Projekt Kategorie: Mehrfamilienwohnhäuser

1615 MFH Drensteinfurt

Umbau Gasthaus zu Mehrfamilienhaus

Dieses ehemalige Gasthaus gehört zu einer Hofanlage in Drensteinfurt. Der links angrenzende Heuboden wurde bereits in der Vergangenheit zu einem Wohnhaus umgebaut, der rechte Teil wurde abgerissen und durch Garagen ersetzt, ein weiterer Teil wird noch als Werkstatt und Lager genutzt. Nun werden die ehemalige Gaststätte im Erdgeschoss und die Gästezimmer in den Obergeschossen zu insgesamt 6 Wohnungen mit einer Größe von 85 qm bis 130 qm umgebaut.

Kategorie

1220 MFH Münster

Umbau Hofstelle in Münster

Dieses zum Teil unter Denkmalschutz stehende Hotel aus dem Jahre 1676 in Münster-Wolbeck wird in zwei Bauabschnitten zu einem Mehrfamilienhaus umgebaut. Im ersten Abschnitt entstehen insgesamt 8 Wohneinheiten mit 44 qm bis 72 qm. Das Erdgeschoss wird dabei barrierefrei geplant, im Obergeschoss entstehen altengerechte Wohnungen. Im zweiten Bauabschnitt entstehen 3 Wohnungen sowie ein Bürobereich und ein Gemeinschaftsraum für die Bewohner.

Kategorie

1318 Umbau MFH Lotte

Umbau Mehrfamilienhaus in Lotte

Das unausgebaute Dachgeschoss dieses Einfamilienhauses war lange Zeit ungenutzt. Der Dachstuhl wurde bis auf die Giebelwand komplett rückgebaut und neugerichtet. Es wurden auf beiden Seiten großzügige Dachgauben angelegt, die die nutzbare Wohnfläche um einige Quadratmeter erweitern. An der Giebelseite wurde ein großer Balkon mit Treppe angelegt, die direkte Verbindung zum Garten schafft.

Kategorie

1713 Umbau MFH Erfurt

Umbau MFH Erfurt

Dieses Mehrfamilienhaus in Erfurt soll demnächst umgebaut werden. Der marode Dachstuhl soll abgerissen und mit zusätzlichen Dachgauben neu errichtet werden, so dass auch hier zwei neue Wohnungen enstehen können. Die Außenanlagen werden umgestaltet und das Gebäude durch eine neue Balkonanlage erweitert. Es enstehen insgesamt 6 Wohneinheiten mit einer Größe von 80-100 qm.

Kategorie

1501 Wohnhaus Horstmar

1501 Umbau Zweifamilienhaus ist Horstmar

Dieses Umbauprojekt im Ortskern von Horstmar wurde im Jahr 2017 fertiggestellt. Der Dachstuhl wurde komplett neu errichtet. Um mehr nutzbare Wohnfläche zu erhalten wurde die Traufe auf der Straßenseite um ein Geschoss angehoben. Der neue Fassadenteil wurde durch einen Matierialwechsel bewusst sichtbar gehalten. Auf der Gartenseite wurde ein großzügiger Balkon errichtet.
Im Innenraum sind durch die gezielte Anordnung von Lufträumen und Öffnungen interessante Blickbeziehung entstanden.

Kategorie